Informationen über die Sportschule

Unihockeytalente sollen Sport und Schule ideal verbinden können. Um das zu ermöglichen, bietet die Oberstufe Rapperswil-Jona zusammen mit den Flames die Sportschule an. Das Angebot ist seit 2015 mit dem Label SCHOOL von swiss unihockey zertifiziert.

Die Anzahl der Lektionen für die Sportlerinnen und Sportler wird so verringert, dass neben der hohen Trainingsbelastung genügend Zeit für die Regeneration bleibt. Es werden keine Lektionen in den Promotionsfächern gestrichen, damit der Anschluss an ein Gymnasium weiter gewährleistet ist.

Die Unihockey-Trainings in der Sportklasse werden in den Stundenplan integriert. Die Einheiten werden von qualifizierten Nachwuchstrainern geleitet und richten sich nach dem Ausbildungsplan.

 

Bericht Sportschule vom 28.2.2017

Top